Donnerstag, 22. August 2013

Da steht man den ganzen Tag in der Küche und dann.....

"Der Kuchen hat nicht allen Kindern geschmeckt - also eigentlich....... haben ihn nur ein paar gegessen. Es tut mir leid, dass ich das so sage, aber es ist halt so.", meinte die große Prinzessin heute achselzuckend beim Abholen vom Kindergarten, als sie mir das halbe Blech Bananenschnitten in die Hand drückte, das ich gestern, im Schweiße meines Angesichts,  mit der meckernden, am Küchenkastl sitzenden und mit Backzutaten um sich schmeissenden kleinen Prinzessin vorbereitet habe. Nebenbei versuchte ich die Palatschinken rechtzeitig vor dem Verbrennen aus der Pfannen zu retten (was mir nicht sehr gut gelang), die Tomatensuppe vor dem Überkochen zu bewahren (was mir immerhin besser gelang) und die Zucchini für den Zucchinikuchen zu reiben, den ich unbedingt noch für den Besuch am Nachmittag machen wollte.

Nächstes Jahr gibt es wieder den 5- Minuten-Becherkuchen mit einer extra dicken Schicht Schoko und Smarties oben drauf.



Kommentare:

  1. Ich liebe Bananenschnitten! Poste das nächste Mal schon VOR dem Backen, dann komme ich rechtzeitig vorbei ;-)
    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) - ich liebe Banananeschnitten auch - bin nur meistens zu faul sie zu machen, deswegen war ich auch gar nicht böse, dass noch einiges übrig blieb ;)

      Löschen