Dienstag, 8. November 2011

Da spür ich doch was.

Vor einer Woche hat es ganz sanft begonnen, dass worauf ich schon sehnsüchtig gewartet habe. Der Moment, wo ich den kleinen Wurm das erste Mal spüre. Ein zartes Stupsen von Innen gegen meinen Bauch. Ich liebe dieses Gefühl, mit ein Grund, weshalb ich so gerne schwanger bin :)

Die Suche nach dem passenden Namen gestaltet sich diesmal äußerst schwierig. Hier ein kleiner Auszug der nettesten Reaktionen auf unsere zwei Namensvorschläge:

"Aha, naja - ihr habt ja noch Zeit."
" Mhm."
"Ja - lustig. Aber Krawutzikabuzi ist auch lustig, trotzdem würde ich mein Kind nicht so taufen."
....

Kommentare:

  1. oh ein wundervolles Gefühl, ich erinnere mich auch noch gut daran! Alles Liebe weiterhin,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. die schmetterlinge! an die erinnert man sich dann gerne zurück, wenn die tritte in die rippen heftig werden...

    weiterhin fröhliches wachsen!
    klaudia

    AntwortenLöschen