Mittwoch, 12. Dezember 2012

Besinnliche Adventszeit

Besinnlich ruhig war es bisher eher nur hier im Blog, im echten Leben haben wir viel zu viel vor.  Mir vergeht der Advent dieses Jahr ohnehin zu schnell, den Mädels nicht. Sie haben genug von Kekse backen ("Neeeein - ich hab keine Lust mehr auf Kekse ausstechen.") und Lieder singen vor dem Adventskranz ("Können wir uns stattdessen nicht eine Folge Lauras Stern ansehen, büüüüüütteee?").

So musste ich heute 6 Stunden lang alleine Kekse backen. Gefühlte 10 Kilo Lebkuchen und ein paar Florentiner:




Sicher, 6 Stunden ist viel Zeit für zwei Sorten. Wahrscheinlich wäre es auch schneller gegangen, wenn nicht zwischendrin die große Prinzessin ihren Mageninhalt auf der Couch entleer hätte, die mittlere Prinzessin Verstopfung gehabt hätte und mentale Unterstützung am Klo benötigt hätte und die kleinste Prinzessin gefunden hätte, dass der Nachmittagsschlaf vollkommen überbewertet wird. 

In einem aufopfernden Selbstversuch habe ich übrigens - als dann alle Kinderleins in den Schlaf gefunden haben - auch den Übelkeits-Index bei den Florentinern herausgefunden. Nach 10 Stück wird einem ziemlich übel.

Kommentare:

  1. wirklich, sammel deine posts und lass sie binden, ich kauf dir ein exemplar ab :)
    herrlich aus dem leben, in dem moment natürlich als mama so was von nicht lustig, aber wenn man es dann mit einem gewissen abstand liest, so witzig (oder wohl eher sarkastisch) geschrieben, muß man schmunzeln!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      ja ein bisschen Sarkasmus passt zu mir, irgendwie finde ich muss man das Ganze ja auch von der lustigen Seite betrachten :)
      Und das mit dem Buch überlege ich mir noch, vielleicht lass ich einmal eines von den Geschichten binden - für den privaten Gebrauch, aber du bekommst eines wenn du willst :)

      Löschen
  2. Ich schließe mich Andreas Kommentar an, ich würde das Buch auch sofort kaufen! Drei Kinder stelle ich mir schon sehr anstrengend vor, daß du da überhaupt noch Zeit und Nerv für anderes hast! Jaja, ich weiß, wenn dann mal ein Lächeln kommt, entschädigt das für alles ;)

    AntwortenLöschen