Freitag, 21. Dezember 2012

Weihnachtsmandeln

Falls ihr euch morgen nicht mehr in den Einkaufswahnsinn stürzen wollt und trotzdem noch ein paar kleine Geschenke braucht - ich hätte da etwas:

Weihnachtsschokomandeln:


Das Originalrezept stammt von HIER (klick zum Rezept)

Man braucht dazu:
400 g Mandeln
ca 300 g Staubzucker
ca 150 g Kuvertüre
weihnachtliche Gewürze (Zimt, Kardamom, Nelken,...)

Mandeln in eine Pfanne geben und mit ca 150g Staubzucker bestreuen. Unter ständigem Rühren erhitzen und Mandeln rösten.

(Davon hab ich leider kein Foto, das ging sehr schnell) 

 Mandeln zum Auskühlen auf ein großes Teller geben und etwas von einander lösen. (ansonsten kleben sie im kalten Zustand sehr aneinander) Währenddessen schmilzt man die Kuvertüre im Wasserbad und gibt die Gewürze dazu. Dann siebt man den restlichen Staubzucker (ca 150g) in eine große Schüssel (mit Deckel!!).


 Die ausgekühlten Mandeln noch einmal trennen und mit der geschmolzenen Kuvertüre übergießen,  







 dann die Schokomandelmasse rasch in die Schüssel mit dem Staubzucker - Deckel drauf und fest schütteln.



Ich habe auch versucht das Kandieren der Mandeln auszulassen und die Mandeln nur zu rösten - schmeckt genauso gut! (quasi eine Light-Version)

Die Geschenkssackerl und Aufkleber vom ersten Bild gibt es übrigens hier: www.http://www.casa-di-falcone.de/ (meinem neuen Lieblingsshop) 

Hier wird es die nächsten Tage vermutlich etwas ruhiger. Ich wünsche sicherheitshalber schon einmal ein bezauberndes Weihnachtsfest! 

Kommentare:

  1. Weihnachtsmandeln selbst machen! Klasse!!! Muß gleich Mandeln kaufen. Geschält oder ungeschält?
    Frohe Weihnachten!

    AntwortenLöschen
  2. Oh das klingt gut und ja die haben so tolle Sachen bei Casa.. die haben auch unsere Aufkleber und Stempel gemacht.

    Lieben Gruß
    --Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Ein fröhliches Weihnachtsfest Dir und Deiner Familie! Dass Ihr Zeit habt für ein gemütliches Beisammensein, dass die Kinderaugen glänzen und sich alle Eure Wünsche erfüllen!

    Liebe Grüße!
    Klaudia

    AntwortenLöschen