Sonntag, 30. September 2012

Fastenzeit

Die kleine Prinzessin hatte heute einen Fasttag. Ich Oberglucke habe sie heute mit fast 6 Monaten das erste Mal für 3 1/2 Stunden bei Oma und Opa gelassen. Das Fläschchen mit abgepumpter Milch war vorbereitet. Um 12:00 habe ich sie das letzte Mal gestillt - kurz vor dem Einschlafen, nach dem Aufwachen war ich leider schon bei meiner Yogastunde und die Flasche gefiel ihr nicht. Als ich um 17:00 wieder heim kam, war mein Dekolletee auf Dolly Buster Maße angeschwollen und die kleine Maus zum Glück hungrig.
***
Zwei Fotos von der Taufe möchte ich euch nicht vorenthalten. Die Mädels waren alle im Dirndl gekleidet. Die zwei Großen in echter Tracht und die Kleine in einem selbstgenähtem Kleidchen aus Trachtenstoffen:

Die mittlere Prinzessin hat tief in die Schmuckkiste gegriffen:


Ein bisschen Gangster-Rapper, oder? Ich weiß nicht, ob sie mich dafür in 10 Jahren einmal hassen wird. Aber sie hatte so eine Freude damit und hat sich so schön gefühlt mit der Kette. Die Ohrringe, die sie für DiePapa rausgesucht hat, hat er auch brav genommen - nur zur Taufe war er dann doch zu feige sie zu tragen.

Kommentare:

  1. Erst, wenn man das vorletzte Foto etwas genauer anschaut, erkennt man die schwarzen Turnschuhe zum Dirndl. Super! Ich war schon immer gegen Konventionen...

    AntwortenLöschen