Dienstag, 2. Oktober 2012

Vernäht

In den letzten Wochen sind einige Meter Stoff vernäht worden. Einen klitzekleiner Auszug davon habe ich auch fotografiert:
Hosen für einen Bauchzwerg

Schöne Schutzhüllen für Mamas Handy (eigentlich gehört da ja eine Kindersicherung dazu, aber dafür habe ich noch keine gute Lösung gefunden)

Einer von vielen Loops gegen den Herbstwind

Kommentare:

  1. och die hoserln sind ja zucker, ich würd auch so gern ein baby benähen, find ich immer wieder schade, dass ich erst so spät dazugekommen bin mit dem nähen...
    die hüllen und der loop sind auch schön, tolle stoffe hast du verwendet! ich möcht mir auch noch einen jerseyresteloop machen, wie er bei FM in den inspirationen war!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      ja - Babys benähen ist echt super fein! Die Sachen sind so herzig und man kann seiner Kreativität freien Lauf lassen :)
      al Silke

      Löschen
  2. die hosen sind super süß, leider passen meine beiden da nimma rein :-) den llo find ich sehr toll! ich bin ja (noch) keine näherin, habe aber schon stoffe hier liegen und trau mich nicht drüber...
    liebe grüße
    martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      da kannst dich echt drüber trauen, es sieht oft schwieriger aus als es ist. :)

      Löschen
  3. hast recht, beim anstricken bin ich ja auch nicht so zimperlich :-)
    liebe grüße
    martina

    AntwortenLöschen